Erfolgreicher Projektstart des EduMakerSpace im CHANGE!

Wintersemester 2021/22

FAQ-Online-Informationsnachmittag zum AK-Projekt CHANGE! EduMINDsET for Future

Nach zahlreichen Vorarbeiten und Vorbereitungen des Projektteams des AK-Projekts CHANGE! EduMINDsET for Future konnten wir am 05. Oktober 2021 mit einem Online-Kickoff-informationsnachmittag für interessierte Direktor*innen und Lehrpersonen den Startschuss für das Projekt geben.

Anfang Oktober 2021 wurde vom Future Learning Lab ein FAQ-Online-Informationsnachmittag zum AK-Projekt CHANGE! EduMINDsET for Future veranstaltet, zu dem alle Schulen der Sekundarstufe 1 im Wiener Gemeindebezirk Favoriten eingeladen waren. 28 interessierte Teilnehmer*innen aus 13 verschiedenen Schulen folgten der Einladung. 

Ihnen bot sich an diesem Nachmittag nicht nur die Möglichkeit, sich über das Projekt CHANGE! zu informieren, sondern es gab darüber hinaus auch die Gelegenheit, in sogenannten Breakout-Rooms unter Leitung von Expert*innen in Kleingruppen Wünsche und Anliegen zu deponieren, Die Ergebnisse wurden von unserem Team ausgewertet und können unter Frequently Asked Questions nachgelesen werden.

Digitalisierungsfrühstück

Am 19.10.2021 fand gemeinsam mit fit4internet das Digitalisierungsfrühstück , mit insgesamt 20 Teilnehmern, statt.

Dabei wurden alle Subprojekte des Projekts präsentiert, darunter auch der EduMakerSpace im CHANGE! – das Nachfolgeprojekt des erfolgreichen Pilotprojekts EduMakerSpace Favoriten.

Lust am Gestalten

Gemeinsam mit Industrie4.0 fand am 3.11.2021 der Workshop zum Thema “Lust am Gestalten” statt

Das Future Learning Lab Wien gab einen Einblick in die Arbeit mit digitalen Herstellungstechnologien an der Schule. Durch Hands-on Arbeiten, Produktdesign und kreatives Problemlösen, forschten die Schüler*innen spielerisch an Lösungen und loteten die Grenze zwischen digital-physischen Möglichkeiten aus.

Die PTS 10 teilte Erfahrungen aus der Praxis und berichtete darüber, wie digitale Herstellungstechnologien zu Klimabewusstsein beiträgt.

EduMakerSpace Winter-Vernetzungstreffen

10.12.2021

Am Freitag, 10.12.2021, gab es das lang ersehnte erste Vernetzungstreffen des EduMakerSpace im CHANGE!. Neben 37 Lehrer*innen und den Mitgliedern des Projektteams nahmen Herr Can Gülcü vom Digifonds der Arbeiterkammer Wien, Sabine Högen von der PH Wien, Carmel Zumstein vom Wissens°raum des Science Center Netzwerks, Mitglieder des Vereins zur Förderung digitaler Bildungsangebote und der PH Wien sowie Bildungsgrund teil.

Nach einer Begrüßungsrunde und einer kurzen Abfrage des Einsatzes von digitalen Medien im Unterricht mittels Mentimeter wurde das Pilotprojekt EduMakerSpace Favoriten  vorgestellt. Um zu veranschaulichen, was Making und Tinkering ausmacht, wurde das Best-of-Video aus dem Pilotprojekt im Vorjahr gezeigt, und es wurden Fotos von gemeinsam hergestellten Artefakten gezeigt, was bei so manchen schöne Erinnerungen weckte.

Es wurden virtuelle Workshops zur Herstellung von Wearables dem Arbeiten mit tinkerCAD, Inkscape und EDU Merge angeboten. Bei der anschließenden Communitiy Challenge ging es darum, in Kleingruppen möglichst viele Gemeinsamkeiten herauszufinden und sie auf ein Jamboard einzutragen. 

Auf einer virtuellen EduMakerSpace Karte des Bezirks Favoriten konnten die Teilnehmer*innen Pins ihrer Schulstandorte setzen. Dieses Sichtbarmachen soll zur Vernetzung der Teilnehmer*innen untereinander beitragen – ein Meilenstein im Community Building und ein wertvolles Tool für die EduMakerSpace-Community.

Geräte-Schnuppertag für EMS-Neulinge

Am 27.01. stellte Christian Pollek die Geräte, die dem EduMakerSpace im FLL zur Verfügung stehen, den zum Projekt neu Hinzugekommenen vor. Die Geräte dürfen dann in Workshops ausprobiert bzw. im mobilen Makerspace für den Unterricht ausgeborgt werden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.