KI und Fremdsprachen

Das Video ‘KI und Fremdsprachen’ ist am 23.05.2022 bei der KickOff Veranstaltung ‘Lehr-Lernszenarien zu Künstlicher Intelligenz und Making & Tinkering’ entstanden.

Die Vortragenden Petra Szucsich und Martin Sankofi zeigen auf, wie Sprache mit KI verbunden werden kann. Das passiert einerseits mündlich, wie mit dem Sprachassistenten Alexa oder den Chatbots, andererseits auch schriftlich, wie mit Online-Übersetzern. Lernende sollen kritisch reflektieren und den Sinn von Übersetzungen hinterfragen und somit richtige Tools erkennen lernen.

Des Weiteren zeigen die Vortragenden, wie Texte maschinell erstellt werden können, was gerade für den Sprachunterricht viele Vorteile bringt.

Im Schuljahr 2022/23 können Lehrende Webinare und Workshops zu diesen Inhalten besucht und jedes Lehr-Lernszenario als Klassen-Workshop mit Expert*innen gebucht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.